Home
Lage
Chronik
  Aktueller Stand
• Hochwasserschutzanlagen
• Binnenentwässerung
  Geplante Maßnahmen
• Hochwasserschutz
• Deiche
Alte Kinsach
Lenach
Bräufeld
Kinsach
• Hochwasserrückhalteraum
• Binnenentwässerung
• Schöpfwerke
Alte Kinsach
Bogen-Land
Oberalteich
• Siele
• Brückenerweiterung B20
Quellenverzeichnis
Aktuelles
Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen

Jahreskartenausgabe
Fischereiverein Parkstetten
am 2.3., 18 Uhr - 19 Uhr, Café Speiseder


Seniorenrunde
Seniorenteam Pfarrei
am 7.3., 13.30 Uhr, Pfarrheim


Bürgerversammlung
Gemeinde Parkstetten
am 7.3., 19 Uhr, Café Speiseder

Info für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte

zu den Infos

Öffnungszeiten Gemeinde
Montag bis 
Freitag
Dienstag
Donnerstag   
08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
Rathaus Parkstetten
Schulstraße 3
94365 Parkstetten

Telefon:
Telefax:

09421 / 99 33 - 0
09421 / 99 33 - 21
gemeinde@parkstetten.de

Zum Kontaktformular / Anfahrt
Siele

In dem bestehenden Deich Kinsach auf der Strecke zwischen den Siedlungen Stockmühle und Scheftenhof befinden sich drei bestehende Siele, die durch neue Siele ersetzt werden.

In dem geplanten Querdeich Lenach sind zwei neue Siele vorgesehen. Ein Siel befindet sich am südlichen Ende des neuen Querdeichs Lenach und stellt die Vorflut von Dunkgraben zur Alten Kinsach sicher. Das zweite Siel befindet sich weiter nördlich im Bereich vom Scheftenhof und dient der freien Vorflut eines namenlosen Grabens.

Die neuen Siele werden in Schachtbauweise in Deichachse mit doppelten Verschlussorganen neben den alten Sielen gebaut.

Seite drucken
Zurück